MedReflexx Kompakt München Einstieg in die Therapie mit sensomotorischen Einlagen

Für den optimalen Einstieg in die Einlagentherapie: Eintägiger Kompaktkurs rund um Diagnostik, Handling, Pflege und Verlaufskontrolle in Theorie und Praxis. Für interessierte Ärzte aller Fachrichtungen, die ihr Therapiespektrum erweitern wollen. Kosten: 200€ inkl. Verpflegung.

MedReflexx Aktuelles Termine Kursangebot für Ärzte & Veranstaltungen Einstieg in die Therapie mit sensomotorischen Einlagen

KURSANGEBOTMedReflexx „Kompakt“

Erweitern Sie mit MedReflexx Ihr Therapiespektrum! Der eintägige Kurs beinhaltet die Vermittlung wissenschaftlich-theoretischer Inhalte sowie praktische Übungseinheiten in kleinen Gruppen.

MedReflexx Kompakt richtet sich an Ärzte, die ihr Therapiespektrum um eine nachhaltige, sensomotorische Einlagenversorgung erweitern wollen.

Kursinhalte (Auszug)

  • Wirkung und Verordnung sensomotorischer Einlagen
  • Funktionelle Untersuchung der „sensomotorischen Schlüsselregion Fuß“
  • Neuroanatomische und –physiologische Grundlagen der Körperhaltung
  • Praktische Übungen
  • Sensomotorische Einlagenversorgung – Umsetzung in der eigenen Praxis
  • Indikationen: Welche Einlagen für welche Patienten

Ein Konzept, das überzeugtWirksame Therapie, zufriedene Patienten

  • Therapie neu denken
    Die sensomotorische Einlagenversorgung kann sofort in Ihr Praxiskonzept integriert und effizient kombiniert werden. Der innovative Therapieansatz behandelt nicht allein die Symptomatik, sondern hilft, die Schmerzursache dauerhaft zu beheben.
  • Therapie in der Hand behalten
    Die Stimulationsareale werden am Fuß untersucht. Die Einlagen werden individuell von MedReflexx gefertigt und können im Therapieverlauf angepasst werden. Für einen langfristigen Therapieerfolg, der unter ärztlicher Aufsicht bleibt!
  • Therapie für den Patienten
    Die Einlagenversorgung mit MedReflexx sieht eine intensive Diagnostik, individuelle Anpassung der Einlagen und Kontrollen vor. Medizinisch-kompetente Unterstützung für eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung!
  • Klinisch wirksame Therapie
    Selbst langjährige chronische Schmerzen, unspezifische Beschwerden oder funktionelle Störungen im Bewegungsapparat werden deutlich verbessert oder behoben – der Fuß als Schlüssel zur schmerzfreien Bewegung!
  • Therapie mit Mehrwert
    Vorhandene Diagnostik und Therapie können Sie im Rahmen des medizinischen Konzeptes einsetzen: z.B. 3D/4D-Wirbelsäulenvermessung, Pedobarographie, EMG etc. Einlagen und Behandlung werden von der PKV (in aller Regel) erstattet.

DIE EINLAGE, DIE WIRKTFunktionsstörungen über den Fuß therapieren

Individuell befüllte Therapieareale reizen gezielt die Fußrezeptoren.

Die veränderte Sensorik sorgt für eine verbesserte neuronale Ansteuerung der Muskelketten.

Muskuläre Dysbalancen werden behoben, Fehlstellungen und -haltungen korrigiert, Funktionen wiederhergestellt.

Nur bei MedReflexx:

Veränderbare Therapieareale können dem Heilungsverlauf angepasst werden. Die weichen und flexiblen Einlagen passen in jeden Schuh.

Ihre ReferentenExperten aus Wissenschaft und Praxis

Wechselnde ärztliche Kollegen aus Wissenschaft und Praxis mit langjähriger Erfahrung in der Verordnung von MedReflexx-Einlagen.

Jetzt zum Kurs anmelden Erweitern Sie mit MedReflexx Ihr Therapiespektrum!

Der Teilnahmebetrag von 200 € (inkl. Verpflegung) wird Ihnen von MedReflexx nach der Teilnahmebestätigung per E-Mail in Rechnung gestellt. Die Stornierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei, danach fällt eine Stornogebühr von € 100,- an.

Anmeldung

Format: TT.MM.JJJJ

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

* = Pflichtfelder

Experten berichten Einstieg in die Therapie mit sensomotorischen Einlagen

Sonstige Veranstaltungen

  • 8. Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung

    Bewegungsmedizin: Medizin braucht Bewegung! 8. Münchner Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung

    Bewegen bedeutet verändern. Dass sich im Gesundheitssystem etwas verändern muss, dafür genügt oft schon der Blick ins Wartezimmer. Doch nicht Patienten allein sind gefordert, auch Ärzte und Therapeuten müssen ebenso mitwirken, soll sich der kollektive, tonnenschwere Energiespeicher auflösen, der um unser aller Hüften schlummert. Der Weg dahin ist gleichermaßen beschwerlich wie einfach, dazu klimaneutral, vegan und auch noch extrem entlastend für Gelenke und klamme Kassen: Medizin braucht mehr Bewegung – nicht nur in den Beinen, sondern vor allem in den Köpfen!

    • 23.11.2024 München
    Weitere Informationen
  • 129. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin - Lymphologica 2024 der Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen

    Lymphologie - Bewegung - Schmerz 129. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin - Lymphologica 2024 der Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen

    Wir möchten Sie ganz herzlich zum 129. Jahreskongress der Deutschen
    Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin und zur
    „Lymphologica 2024“ Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologender
    nach Erfurt einladen.

    • 19.09.2024 - 21.09.2024 Erfurt
    Weitere Informationen
  • Marianne Vollmer, Hinterzarten
    Fast 30 Jahre lang habe ich gegen Fußschmerzen angekämpft. Irgendwann konnte ich vor Schmerzen im Vorfuß kaum noch gehen. Seit ich MedReflexx-Einlagen trage, bin ich so gut wie schmerzfrei. Endlich habe ich meine Lebensqualität wieder zurück! Ich bin übrigens Selbstzahler – meine Gesundheit ist es mir wert!
    Marianne Vollmer, Hinterzarten
  • Georg Waschinsky
    Die elastische Polsterung und die angenehm flache Ausformung der MedReflexx-Einlage mit den einzelnen, individuell angepassten Unterstützungsfeldern bewirken bei mir ein beschwerdefreies Fußerlebnis tagein tagaus. Außerdem sind die Sohlen pflegeleicht und beeindrucken durch ihre lange Haltbarkeit.
    Georg Waschinsky
  • Peter Santagati, Profi-Triathlet
    Für mich als Profi-Triathlet ist intensives Training an der Tagesordnung. Als Folge der Belastung traten bei mir starke Beschwerden an der Achillessehne und Hüfte auf. Ich war kurz davor, mich operieren zu lassen. Die Einlagen von MedReflexx haben mich vor diesem unnötigen Eingriff bewahrt. Ohne die Sohlen gehe ich seitdem nicht mehr an den Start!
    Peter Santagati, Profi-Triathlet
  • Stella Guglielmi
    Bevor ich die Einlagen von MedReflexx bekommen habe, litt ich viele Jahre an chronischen Rückenschmerzen. Mein Ischias war in der Vergangenheit oft entzündet, was mich in meiner Bewegungsfreiheit einschränkte und sehr frustrierte. Seit ich die Einlagen trage, geht es mir viel besser – physisch, aber auch psychisch.
    Stella Guglielmi
  • Gisela Pauli
    Als Folge von chronischer Fehlbelastung tauchten bei mir Knieschmerzen sowie Fersensporn auf. Über Monate fand ich keine Linderung, bis mir mein Arzt die MedReflexx-Einlagen verordnete. Nach einer Woche mit diesen Einlagen verschwanden die Knieschmerzen, auch meine Fersenschmerzen waren kaum mehr spürbar.
    Gisela Pauli
  • Peter Santagati, Profi-Triathlet
    Für mich als Profi-Triathlet ist intensives Training an der Tagesordnung. Als Folge der Belastung traten bei mir starke Beschwerden an der Achillessehne und Hüfte auf. Ich war kurz davor, mich operieren zu lassen. Die Einlagen von MedReflexx haben mich vor diesem unnötigen Eingriff bewahrt. Ohne die Sohlen gehe ich seitdem nicht mehr an den Start!
    Peter Santagati, Profi-Triathlet
  • Marianne Vollmer, Hinterzarten
    Fast 30 Jahre lang habe ich gegen Fußschmerzen angekämpft. Irgendwann konnte ich vor Schmerzen im Vorfuß kaum noch gehen. Seit ich MedReflexx-Einlagen trage, bin ich so gut wie schmerzfrei. Endlich habe ich meine Lebensqualität wieder zurück! Ich bin übrigens Selbstzahler – meine Gesundheit ist es mir wert!
    Marianne Vollmer, Hinterzarten
  • Walburga Ludwig

    Meine Fußschmerzen sind wie weggeblasen! Außerdem spüre ich, dass mein Fuß jetzt wieder aktiviert und stärker trainiert ist.

    Walburga Ludwig
  • Franina Moravec

    3 Jahre litt ich unter Schmerzen am Fußaußenrand. Diese wurden durch traditionelle Einlagen eher stärker. Erst die Kombination von Krankengymnastik und sensomotorischen Einlagen brachte die Wende. Nun kann ich wieder schmerzfrei gehen und fühle mich mit den Einlagen einfach besser.

    Franina Moravec
  • Daniel Biallowons

    Die Einlagen von MedReflexx sind super! Ich habe schon einige andere ausprobiert, die alle nicht geholfen haben. Die MedReflexx-Einlagen dagegen haben´s geschafft: Nach zwei Monaten gehörten meine Nackenverspannungen der Vergangenheit an.

    Daniel Biallowons