Alle MedReflexx-Einlagen im Überblick Die richtige Einlage für jeden Patienten

Alle MedReflexx-Einlagen im Überblick Die richtige Einlage für jeden Patienten

Für den optimalen Therapieerfolg bietet MedReflexx eine breite Produktpalette. Das Prinzip der sensomotorischen Stimulation ist dabei immer das Gleiche. Doch können besondere Beschwerdebilder und Empfindsamkeiten noch differenzierter bedient und Vorlieben der Patienten berücksichtigt werden.

MedReflexx Ich bin Arzt Einlagenversorgung & Weiterbildung Alle Einlagen auf einen Blick Die MedReflexx Produktpalette
Standard Einlage

Standard-Einlage Die bewährte Einlage für alle Fälle

Die Standard-Einlage, auch „kurze“ Einlage genannt, ist hunderttausendfach bewährt. Bei idealer Passform und Verträglichkeit mit dem vorhandenen Schuhwerk bietet sie sensomotorische Stimulation für alle Einsatzgebiete. Erhältlich in den Farben Blau, Beige, Cognac, Schwarz und Gold (Echtleder).

Lang Einlage

Lang-Einlage Für besonders empfindliche Füße

Die Lang-Einlage hat das gleiche Stimulationsmuster wie die Standard-Einlage, ist aber genauso lang wie der Fuß. Vorgesehen für Patienten mit empfindlichen Füßen, die eine Kante im Vorfußbereich stören könnte, weil sie bereits lange Einlagen gewöhnt sind. Da die Einlage den ganzen Schuh ausfüllt, ist kein Verrutschen möglich. Da die Lang-Einlagen den Schuh bis zur Spitze ausfüllen, muss eventuell größeres Schuhwerk gekauft werden. Erhältlich in den Farben Beige und Schwarz.

Slim Einlage

Slim-Einlage Besonders dünn für modernes Schuhwerk

Diese Einlage ist eine der dünnsten Einlagen auf dem Markt. Sie wurde speziell für schmale Damenfüße entwickelt und passt damit in schickes Schuhwerk wie zum Beispiel Ballerinas oder Pumps. Sie wird aber auch gerne von Herren im edlen Business-Schuh getragen. Die Slim-Einlage verfügt über ein neuartiges Obermaterial im attraktiven Schlangen-Look.

Soft Einlage

Soft-Einlage Mit zusätzlicher Dämpfung

Die Stimulationsareale der Soft-Einlage sind analog der Lang-Einlage angeordnet. Die Einlage ist aber zusätzlich mit einer Spezial-Dämpfungsschicht ausgestattet und deshalb besonders für Patienten mit extrem empfindlichen Füßen und für die Frühform des diabetischen Fußes geeignet. Achtung: Durch die zusätzliche Dämpfungsschicht ist die Einlage stärker als andere MedReflexx-Einlagen. Schuhe müssen in der Regel größer gekauft werden! Erhältlich in den Farben Beige und Schwarz.

Kombination Einlage

Kombinations-Einlage Maximum an sensomotorischer Stimulation

Intensive Stimulation des gesamten Fußes! Diese Einlage wird besonders erfolgreich in der Sturzprophylaxe eingesetzt. Sie ist außerdem die ideale Sporteinlage, weil sie die Muskulatur maximal ansteuert und aktiviert. Ebenfalls geeignet für neurologische Krankheitsbilder und Patienten mit Vorfußproblemen. Erhältlich in Hellblau.

Fersensporn Einlage

Fersensporn-Einlage Schonend und stimulierend

Das Beste aus zwei Welten: Für Patienten mit Fersensporn-Schmerzen sorgt die klassisch-orthopädische Weichbettung der Ferse für Erholung und Entlastung, während die übrigen Therapieareale den gesamten Körper nach dem bekannten sensomotorischen Prinzip stimulieren. Erhältlich in Weinrot.

Die Einlagen werden in der Regel eine Größe kleiner als die Schuhgröße bestellt. Bitte weisen Sie Ihre Patienten darauf hin, dass sie ihre Einlagen am besten mit zum Schuhkauf nehmen.