Zeitraum:

Freitags 14:30 – 20:00 Uhr
Samstags 09:00 – 16:30 Uhr


Inhalte:
  • Praxiskonzept Haltungs- und Bewegungsdiagnostik
  • Grundlagen: Propriozeption, Bewegungssteuerung, Haltungsanalyse
  • Indikationen zur fachübergreifenden Diagnostik
  • Sensomotorische Koordinationstestung nach Omura
  • Sensomotorische-propriozeptive Einlagen, Verordnung, Wirkung, Nebenwirkung, Behandlungsverlauf
  • Statodynamische Mess-Systeme: Wirbelsäulenvermessung, EMG, Ganganalyse, Balancetests
  • Befunddokumentation
  • Zusammenfassung: Untersuchungsgang, manuelle Behandlung, sensomotorische Koordinationstestung
  • Praxisorganisation, Wirtschaftlichkeit
  • Abschlussbesprechung, Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

Kursgebühr:

300,00 Euro für:
Kursmaterial, Speisen und Getränke


Die nächsten Kurstermine