„Kopf bis Fuß” Was sind sensomotorische Einlagen?

Aktivität und Training für den Fuß in Reinstform! Bis zu 14 individuell befüllbare, prall – elastische Polster stimulieren die Rezeptoren in den Fußmuskeln

MedReflexx-Einlagen sind anders als herkömmliche orthopädische Einlagen: Sie imitieren bestmöglich das Barfußlaufen durch Aktivierung der Fußmuskulatur, kommen ohne feste stützende Element aus und besitzen dennoch eine biomechanische Wirkung. Aktivität und Training für den Fuß in Reinstform!

Die Besonderheiten von MedReflexx-Einlagen im Überblick:

  • Entwicklung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Orthopädie und Sensomotorik.
  • Einzigartig in der Einlagenversorgung – direkt vom Arzt!
  • Bis zu 14 individuell befüllbare, prall – elastische Polster stimulieren die Rezeptoren in den Fußmuskeln.
  • Polster-Füllung mit Kautschuk-Granulat sorgt für hohe Variabilität der sensomotorischen Stimulation.
  • Befüllung mit geringem Aufwand beliebig oft änderbar
  • Wohltuende und schonende Dämpfung durch weiche Einlagenstruktur ohne harte Elemente.
  • Einlagen lieferbar in kurz, lang oder mit extra weicher Dämpfung, mit und ohne Vorfußstimulation
  • Die Einlagen passen in (fast) jeden Schuh
  • In verschiedenen Farben erhältlich.
  • Herstellung ausschließlich in Deutschland aus hochwertigen Materialien

MedReflexx-Einlagen stimulieren die Sensoren der Fußsohlen – verstärkte Signale verbessern die Motorik. Die veränderte sensomotorische Wahrnehmung optimiert die Muskelspannung des gesamten Bewegungsapparates.